Koordinator/in des Netzwerkes von Kursteilnehmenden im Ökumenischen Forschungs- und Ausbildungszentrum DEI in San José, Costa Rica
Mission 21
Costa Rica
hace 8 días
source : Kampajobs

Mission 21 setzt in 20 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas zusammen mit 70 Partnerorganisationen Zeichen der Hoffnung.

In rund 100 Projekten stehen Armutsbekämpfung, Bildungsarbeit, Gesundheitsförderung, Friedensarbeit und Frauenförderung im Mittelpunkt.

Per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir für unser Berufseinstiegs-Programm eine engagierte Persönlichkeit für einen mindestens 6 bis 12-monatigen Einsatz

Koordinator / in des Netzwerkes von Kursteilnehmenden im Ökumenischen Forschungs- und Ausbildungszentrum DEI in San José, Costa Rica

Aufgaben

Das Ökumenische Forschungs- und Ausbildungszentrum Departamento Ecuménico de Investigaciones (DEI) in San José arbeitet in den Bereichen Bildung, Forschung und Advocacy.

In den Kursen geht es um interdisziplinäre Fragestellungen aus Theologie, Ökonomie, Ökologie und Sozialwissenschaften. Das Ziel des Bildungsangebotes ist die Stärkung von sozialen Bewegungen und deren Führungspersonen.

Werden Sie Teil des Teams und koordinieren Sie von Costa Rica aus die verschiedenen Netzwerke von ehemaligen Kursteilnehmenden in ganz Lateinamerika.

Schwerpunkt des Einsatzes bildet der Aufbau und die Begleitung von thematischen Roundtables sowie die Aufgabe, den Einfluss des Bildungsangebotes auf die Kursteilnehmenden sichtbar zu machen.

Informationen zum Projekt finden Sie unter

Anforderungen

Sie sind zwischen 22 und 30 Jahre alt (Jhg. bei Einsatzende ist massgebend), Schweizer Staatsbürger / -in oder haben seit mind.

5 Jahren Ihren Wohnsitz in der Schweiz und suchen eine spannende Herausforderung für Ihren Berufseinstieg. Offenheit, Initiative, Kreativität sowie interkulturelle Sensibilität zeichnen Sie aus.

Sie sind eine empathische Persönlichkeit, die gern im Team arbeitet und gewohnt ist, selbständig zu planen und dabei Flexibilität zu wahren.

Sie verfügen über einen Abschluss im Kommunikationsbereich, Sozialwissenschaften, Sozialarbeit und / oder Theologie. Erfahrungen in der Arbeit mit Basisgemeinden sind erwünscht.

Interesse für die Kultur und für die Arbeit im Umfeld der sozialen Bewegungen sowie Sensibilität für soziale Themen setzen wir voraus.

Sehr gute mündliche und schriftliche Spanischkenntnisse und Kommunikationsfähigkeiten sind für diesen Einsatz unabdingbar.

Rahmendbedingungen

Der Einsatz findet im Rahmen unseres PEP! (Professional Exposure Program) statt. Dieses beinhaltet : Einen Vorbereitungs-

und Rückkehrkurs; keine direkte Projektverantwortung, jedoch eigene Aufgaben innerhalb des Projektes; eine an die lokalen Verhältnisse angepasste Einsatzentschädigung (inkl.

Sozialversicherungen) sowie die Übernahme von Reisekosten und Unterkunft.

Verbindlicher Vorbereitungskurs : 23.-25. September 2019 in Basel

Bestellen Sie die Bewerbungsformulare bei

Mission 21 Magdalena Zimmermann 061 260 22 88

Missionsstrasse 21 4009 Basel

Step 2
Inscribirse
Añadir a los favoritos
Eliminar de mis favoritos
Inscribirse
Mi Correo Electrónico
Al hacer clic en la opción "Continuar", acepto que neuvoo recolecte y procese mis datos de conformidad con lo establecido en su Política de privacidad . Tengo derecho a darme de baja o retirar mi autorización en cualquier momento.
Continuar
Formulario de postulación